top menu background

Sie sind hier: Rundreisen » Rundreise USA Ostküste
Westküste Reisen
» Motorradreisen USA » USA Western Adventure
Motorradtouren mit den Highlights des Wilden Westen: Erleben Sie die Attraktionen des amerikanischen Westens

Die Freiheit genießen, sich den Wind um die Nase wehen lassen. Womit ginge das besser als mit einer Harley Davidson. Diese Tour führt Sie durch Californien, Arizona, Texas und New Mexico.

 USA Western Adventure

USA - Abenteuer Wilder Westen: Reise mit dem Motorrad. Zusammen werden wir einen unvergesslichen Motorradurlaub erleben, auf den schönsten Straßen Amerikas. Sie führt uns durch Californien, Arizona, Texas und New Mexico. Diese Tour hat alles was Sie von einem Motorradurlaub erwarten dürfen. Wir fahren von Los Angeles ...

» Motorradreise USA - Western Adventure Motorradurlaub «
Reise-Nr. 1198

... bis nach El Paso Texas. Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad, einsame Strassen und Wüsten, Tombstone wo einst Doc Holliday gewohnt hat, Tucson mit dem Grössten Flugzeugfriedhof der Welt und ein Besuch an dem allergrössten Harley Dealer der Welt in El Paso.

Höhepunkte der USA-Reise mit dem Motorrad

Zusammen werden wir einen unvergesslichen Motorradurlaub erleben, auf den schönsten Straßen Amerikas. Sie führt uns durch Californien, Arizona, Texas und New Mexico. Sie hat alles in sich was Sie von einem Motorradurlaub erwarten dürfen.

» Preisgünstige Motorradtour USA - Motorradurlaub Westen USA «
Preisgünstige Motorradtour USA - Motorradurlaub Westen USA

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Europa - Los Angeles
    Flug nach Los Angeles. Transfer zum luxus Airporthotel. Wir erfrischen uns, werden von der Reiseleitung begrüßt und trinken etwas auf der Terrasse, wo eine kurze Vorbesprechung zum Auftakt der Tour stattfindet.
  • 2. Tag: Los Angeles - El Centro (370 km)
    Frühmorgens holen wir die Maschinen ab und fahren nach einem ersten Briefing schnell hinaus aus der Stadt Los Angeles in Südliche Richtung. Von Oceanside fahren wir in das Landesinnere über Julian und den Sweeney Pass eine schöne kurvige und einsame Strasse. Wir Übernachten in El Centro.
  • 3. Tag: El Centro - Gila Bend (320 km)
    Wir fahren weiter Östlich, machen einen Stopp am Aussichtspunkt des Imperial Dam, und sind dann schon in Arizona. Die Fahrt geht an großen Farmen vorbei. Den letzten Abschnitt führt über den Interstate 8 nach Gila Bend, weltbekannt wegen der 90° Kurve des Gila Rivers.
  • 4. Tag: Gila Bend - Tucson (305 km)
    Der Tag beginnt und endet mit einer Fahrt durch National Parks, der Sonora Desert und der Saguaro National Park West Heimat einer der weltweit beeindruckendsten Pflanzen - des Saguaro-Kaktus. Wir Touren über die "Scenic Route" dem Highway US-89 nach Tucson, 'The west's most western highway'. Der Spitzname von Tucson ist 'The old Pueblo', eine alte von den Indianern gebaute Stadt.
  • 5. Tag: Tucson (freier Tag)
    Ein Motorradfreier Tag, Zeit Tucson zu erkunden, es gibt viel zu sehen. Die Old Tucson Studios versetzen den Besucher in den wilden Westen, oder das Pima Air and Space Museum es ist eines der größten Luft- und Raumfahrtmuseen weltweit. Eindrucksvoll ist auch ein Besuch des „Boneyard“ der weltgrößte Platz für ausrangierte Flugzeuge den viele aus Filmproduktionen kennen dürften. Alternativ bietet sich auch eine Fahrt zum Mount Lemmon an.
  • 6. Tag: Tucson - Silver City (425 km)
    Es geht früh los für eine lange aber abwechslungsreiche Tour nach Silver City. Wir besuchen Tombstone, wo im "OK Coral" die bekannte Schiesserei zwischen Wyatt Earp mit Doc Holliday und Billy Carson statt gefunden hat. Die Stadt ist größtenteils so wie sie einst war. Danach geht es weiter zur historischen und sehenswerten Stadt Bisbee. Wir kommen nach New Mexico, den südlichsten Teil dieser Reise.
  • 7. Tag: Silver City - El Paso (310 km)
    Entlang der kurvigen US-152 fahren wir nach Hillsboro, dann weiter dem Rio Grande entlang bis Hatch. Wir durchqueren den Franklin Mountains State Park und erreichen Texas. Auf nach El Paso wo der weltgrößte Harley Davidson Dealer auf uns wartet. Das Hotel ist gleich nebenan, also optimal um bis Ladenschlusszeit zu stöbern.
  • 8. Tag: El Paso - Carlsbad (330 km)
    Die Fahrt geht entlang endloser Weideflächen nach Guadalupe. Der berühmte El Capitan, eine riesige Felsformation ist definitiv ein Foto wert. Die Kamera brauchen wir dann gleich wieder in den gigantischen Tropfsteinhöhlen der Carlsbad Caverns National Park.
  • 9. Tag: Carlsbad - Las Cruces (375 km)
    Erst noch Nordwärts und dann biegen wir ab in Westliche Richtung. Wir fahren entlang der Scenic US-82. Später besuchen wir die White Sands, eine enorme Dünenlandschaft wo man sogar mit speziellen Tellern so genannte Snodisks Schlittenfahren kann.
  • 10. Tag: Las Cruces - Safford (370 km)
    Eine herrliche, teils sehr kurvenreiche, Strecke entlang der US-152 und US-78 bis nach Safford. Wir sind wieder in Arizona.
  • 11. Tag: Safford - Phoenix (270 km)
    Wir fahren erst zum Coolidge Damm, die Strasse lässt ein bisschen zu wünschen übrig, aber es ist absolut lohnend. Endziel des heutigen Tages ist Phoenix, die Hauptstadt von Arizona. Phoenix hat von den Amerikanischen Großstädten das wärmste Klima. Jetzt, im Frühling, sollte es schon sehr angenehm sein.
  • 12. Tag: Phoenix (freier Tag)
    Heute ist ein entspannter Tag an dem man sich ausruhen kann, die Umgebung erkunden (z.B. den South Mountain Park) und vor allem Phoenix besuchen. Eindrucksvoll ist das Pueblo Grande Museum & Cultural Park, hier finden sich die prähistorischen Stätten der Hohokam-Indianer, die etwa ab dem ersten Jahrtausend v. Chr. Süd- und Zentralarizona besiedelten.
  • 13. Tag: Phoenix - Brawley (415 km)
    Wir verlassen die Stadt, weiter Richtung Westen. Die Wüstenlandschaft ändert sich schlagartig und man sieht wieder riesige Ranches mit Viehhaltung, es sind enorme Flächen.
  • 14. Tag: Brawley - Los Angeles (335 km)
    Von Brawley, eine Stadt geprägt von der Landwirtschaft, touren wir zum einsamen Anza-Borrego Desert State Park und über die kurvenreiche US-79 nach Los Angeles. Noch eine kurze Pause in der "Hells Kitchen", eine echte Bikerbar und dann geht’s nach LA. Wir geben die Maschinen ab, auch die schönste Tour geht einmal zu Ende.
  • 15. Tag: Los Angeles – Europa
    Der Hotelshuttle steht bereit, um Sie für Ihren Rückflug nach Europa zum Flughafen zu bringen... Oder möchten Sie vielleicht die Reise verlängern? Wir buchen selbstverständlich gerne auch Ihre extra Wünsche.
  • 16. Tag: Ankunft Europa
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Easy Rider Feeling - Motorradreise Westen der USA «
Easy Rider Feeling - Motorradreise Westen der USA

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Übernachtung in Mittelklassehotels und Motels
  • Teilweise Kontinentales Frühstück
  • Mietmotorrad Ihrer Wahl mit unbegrenzten Freimeilen
  • Haftpflichtversicherung 1 Mio. €
  • CDW Versicherung (ähnl. Vollkasko)
  • Deutschsprachiger Tourguide (Guide fährt auf dem Motorrad)
  • Begleitfahrzeug für Sozia u. Gepäck
  • Ersatzmotorrad auf Anhänger
  • Flughafentransfer per Shuttlebus
  • Hochwertiger Reiseführer
  • Steuern
Nicht eingeschlossene Leistungen: Flug in die USA (gerne erstellen wir Ihnen ein preisgünstiges Angebot), Benzin, Verpflegung, Parkgebühren. Zusatzversicherung (optional) VIP pro Tag 23,- € mit Selbstbeteiligung, EVIP pro Tag 29,- € ohne Selbstbeteiligung.

Zielflughafen: Los Angeles. Mindestalter Fahrer: 18 Jahre.

Kurz & Kompakt

Führerscheinklasse: A
Straßen - Genießer Tour
Tourdauer: 16 Tage / 15 Nächte
Gesamtstrecke: ca. 3.825 km
Freie Tage: 2
Mindestteilnehmer: 8 Personen
Kürzester Fahrtag: ca. 270 km / längster Fahrtag: ca. 425 km

Reisetermine 2018/2019

20.10. - 03.11.2018
12.10. - 26.10.2019

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preis pro Fahrer mit Motorrad in €

Kategorie 1 = 2.375,- €
Kategorie 2 = 2.960,- €
Kategorie 3 = 3.305,- €
Kategorie 4 = 3.570,- €
Kategorie 5 = 3.785,- €
Beifahrer = 1.500,- € / Aufpreis Einzelzimmer = 720,- €

Kategorie 1: z.B. Honda VT 750 Shadow
Kategorie 2: z.B. Harley-Davidson Sportster 1200 L, BMW F800 GT
Kategorie 3: z.B. Harley-Davidson Road King, Heritage Softail
Kategorie 4: z.B. Harley-Davidson Street Glide, BMW R 1200 RT
Kategorie 5: z.B. Harley-Davidson Trike

Copyright by Bausteinangebot / Bestprice



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Hinweis *
 Den Hinweis zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. 
       


Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die hier eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese werden nur zum Zweck der Beantwortung der Anfrage verwendet.
Die Datenschutzhinweise haben Sie zur Kenntnis genommen und sind damit einverstanden.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info[at]usa.xtremo.de senden.



Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
USA-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
USA-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
USA Specials
»Fly & Drive Miami, Florida
1 Woche jetzt ab 999,- €


»Flug & Drive New York
1 Woche ab 849,- €


USA Specials

Last-Minute & mehr, Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung FTI USA Seite 108


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 33) 98 86 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback

» Unser Team
» Datenschutz
» AGB
» Impressum

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Südafrika
 
USA Reisen Urlaub Amerika Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen in die USA Rundreisen Individuelle - www.usa.xtremo.de